Über mich —>

DSC_0016

 

 

 

 

 

Ich bin Eric Rookus

Ich werde kurz erzählen, wie meine Liebe zu Beethoven geboren wurde.

Da ich 13-14 war , habe ich zu glühender Verehrer von Ludwig van Beethoven.

Mein Vater hatte LPs auf dem Dachboden , alles. ( Genre ) und ein Plattenspieler (sehr wichtig) .

Meine Neugier war sehr groß , so dass es alle vom Dachboden kam .

Ich begann die Platten durch gegraben, Französisch Chansons, Pop-Platten , Singles von meiner Mutter.

Nur wenige Monate Ich drehte Französisch Chansons ( Brel , Aznavour , etc.)

Es war schön , aber etwas fehlte.

Kurz, es war nicht das, was ich gesucht habe . Was ich nicht die Absicht wasom der Suche nach etwas . In Bezug auf die Musik , war ich sehr kritisch. Aber gut.

Also ging Pop und Chansons auf den Dachboden , wo sie hingehörten .

Später hatte ich die Ärmel und die Verwendung dieser Aufzeichnungen für meine Klassische Plattensammlung .

Denn nicht nur ich hatte nicht nach unten Klassische LPs genommen, aber auch . Und tatsächlich es gefiel mir .

Vivaldi , Mozart, Händel, Bach , Mozart, etc. Aber beachten Sie, hören.

Es gab einige Aufzeichnungen von Beethoven.

Eine Platte war zu entstehen . Bereits ansprechen

Auf der Platte wurden drei Personen dargestellt (siehe Foto) Napoleon , Beethoven und Bernstein .

scannen0010

Das Bild war ein Potret Josef Stieler aus dem Jahre 1819 .

Er sah mir in die Augen, und ich war süchtig .

Es war ein Lp , die CBS -Label (die ich besitze ) .

Später , es war meine Symphonie.

Aber meine Eltern waren wieder einmal gezeigt, dass ich ständig zu hören -play . Jedes Mal , dass fünfte Sinfonie (siehe Foto)

scannen0011

Bis heute hielt ich laufen (vielleicht jetzt weniger als vorher ) , und jedes Mal hatte ich die Macht geliefert .

Alle, die Macht, die ich unterbewusst sah ich bei Beethoven gefunden hatte. Später merkte ich, dass Musik im Allgemeinen hat eine gute Wirkung auf Ihre Gefühle und Ihr Leben. Musik ist Teil eines jeden Lebens . Aber wir gehen weiter .

Beethoven hat mir geholfen, auch durch die puperteit . Beethoven war ein guter Freund geworden , dass ich verstanden und gelernt, viele Dinge von ihm. Vor allem seine große Liebe zu Gott, seinem Schöpfer , als er darüber gesprochen. Und seine große Liebe zur Natur.

Warum werde ich über ihn zu sprechen . Nun, wie Jesus sagte , wo das Herz ist voll von der Mündung in den Mund redet , und das ist wahr.

Später im Jahr 2005 , ich bin Interessent Hit von der niederländischen Pop.

Beethoven war von 2005 bis 2011 tatsächlich bekam eine Pause von mir.

Ich ging auf die andere Seite der Musik zu erforschen , und so habe ich gelernt, G. Meeuwis , Van Dik Holz, Counting Crows , Veldhuis und Kemper, Vonda und Munnick etc , aber auch das Kabinett . Und da war ich.

Nach Beethoven hatte ich einen zweiten für die Liebe, de Kast , Spanner, SYB .

Nach einer Art Sabbatical Ich nahm Beethoven wieder ruhig und die Nervosität fing an, ihn wieder zu wachsen.

Beethoven war wieder in meinem Leben für immer .

Was ich bisher gelernt habe, ist , dass die Musik ist breit und dass man herausfinden, ob Sie mehr Spaß Stilen . Und das ist , wenn ich gelungen .

Beethoven Ich bin ein echter Fan . Und für de Kast, Ich bin mehr ein Bewunderer , weil Syb hat eine schöne Stimme.

Fortsetzung folgt …

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit /  Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit /  Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit /  Bijwerken )

Verbinden met %s